kostenloses Themen-Café

vom Land NÖ geförderte Elternbildung

bitte nur mit Voranmeldung: info@kidsundco.at

Kursort: Kids&co Maria Enzersdorf

Zielgruppe: alle Interessierten

Leitung: Lisa Weiss (Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung)

Zeit: 9.30 - 11.00 Uhr

Beitrag: KOSTENLOS (vom Land NÖ gefördert)



NEU! Mit Mini-MINT-Konzept

Ein Tipp für alle, die gerne in angenehmer Atmosphäre entspannen wollen, sich aber auch Antworten auf Ihre individuellen Erziehungsfragen wünschen.

Einmal im Monat kommen wir zusammen, um uns einem bestimmten Thema rund um den Familienalltag zu widmen.

Inklusive Tipps und Tricks, um Ihre Kinder bestmöglich in Ihrer Entwicklung zu unterstützen.
Für eine kleine
Jause mit Kaffee und Tee ist gesorgt.

Kinder dürfen mitgenommen werden und inzwischen das Spielzimmer erobern!


Termin: Freitag, 25.02.
„Ich schaffe das!- Die Selbstwirksamkeit meines Kindes fördern

Die Selbstwirksamkeit eines Kindes beeinflusst viele andere Bereiche der kindlichen Entwicklung, wie

zum Beispiel die Ausbildung des Selbstwertes und Selbstvertrauens.

In diesem Eltern-Kind -Cafe beschäftigen wir uns mit der Förderung der intrinsischen kindlichen

Überzeugung „Ich schaffe das!“. Mütter, Väter und Bezugspersonen wird im Zuge von verschiedenen

Spielen und Anregungen die spielerische Annäherung an dieses Erziehungsthema vermittelt.

Wertvolle Tipps für den Familienalltag runden das Zusammensein ab.

Beispiele:

„ Wie kann ich Kinder beim Bauen eines Turmes motivieren, wenn der Turm immer wieder umfällt!“

„Wie lobe ich ein Kind bzw. lobe ich überhaupt, wenn mein Kind mir beim Tischdecken hilft“

 

Termin: Freitag, 25.03. 

Schenk mir deine Aufmerksamkeit Die Konzentration meines Kindes ganzheitlich fördern

Viele Alltagssituation liefern Anreize zur ganzheitlichen Entwicklung. Angebote zum Hören, Sehen, Entdecken und Begreifen können als gut in den Alltag zu integrierendes Förderprogramm eines Kindes verstanden werden. Wir beschäftigen uns mit Möglichkeiten zur Stärkung des Gefühls für Sprache, dem Trainieren der Beobachtungsgabe und der Ausbildung einer guten Kommunikationsfähigkeit. Neben der Wissensvermittlung werden auch Inputs zur Förderung der sozialen Kompetenz des Kindes gegeben.Eltern und Bezugspersonen erhalten Informationen Tipps und Tricks wie sie die ganzheitliche Entwicklung ihres Kindes nachhaltig und wertschätzend unterstützen können.

 

Termin: Freitag, 22.04. 

„Rumpelstilzchen unterwegs Kindliche Gefühle verstehen und damit umgehen

Die Basis für die kindliche Gefühlskompetenz bildet stets die Selbstwahrnehmung. Diese wird besonders in den ersten 6 Lebensjahren ausgebildet und will in dieser Zeit von den Bezugspersonen

gefördert werden. Hier helfen Übungen zur Entspannung und Anspannung, verschiedenste Experimente zum Riechen, Spüren und Fühlen. So lernen die Kinder ihren Körper wahrzunehmen und kommen ihren emotionalen Befindlichkeiten näher. Auf diese Weise können sie durch ihre

Bezugspersonen mit der Zeit hin in Richtung einer altersadäquaten Impulskontrolle begleitet werden. Diese Kompetenz macht das soziale Miteinander leichter, es fördert die Kommunikation und die Konzentrationsfähigkeit nachhaltig.

 

Termin: Freitag, 27.05. 

Zwischen Festhalten und Loslassen

In diesem Themen-Cafe beschäftigen wir uns mit verschiedenen Werten, die Kinder unbedingt für eine positive Entwicklung hin zu glücklichen Erwachsenen brauchen.

- Neugier und wie ich diese befriedige und dem Kind dennoch ausreichend Halt und Orientierung gebe?

- Urvertrauen und wie Rituale wie zum Beispiel das Vorlesen dieses fördern?

- Anerkennung und wie ich mein Kind hin zu einer intrinsischen Motivation fördere und es so

vom Lob aus dem Außen weitgehend unabhängig mache?

Eltern und Bezugspersonen erhalten vielseitige Anregungen für das Miteinander mit ihrem Kind. In

unterschiedlichen Rollenspielen testen wir Tipps und Möglichkeiten für das familiäre Miteinander auf ihre Alltagstauglichkeit.